Aktuell

Konzert am 25. Januar: Julia Fischer erkrankt

Es sollte ein Abend der vielen Talente werden: am vergangenen Sonntag wollte Julia Fischer gemeinsam mit ihrem versierten Quartett und treuen musikalischen Freunden konzertieren und dabei an Violine und Klavier zu hören sein. Doch da die Geigerin leider erkrankt ist und das Konzert nicht spielen konnte, muss es nun verschoben werden:

es findet nun am 2. Juni 2015 um 20 Uhr in der Alten Oper statt.

Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
Besten Dank für Ihr Verständnis!


Die nächsten Konzerte:

Jan Lisiecki

Jan Lisiecki

Samstag, 07.02.2015, 20 Uhr

Mozarteum Orchester Salzburg
Jan Lisiecki, Klavier
Ivor Bolton, Leitung

Rising Star – Jan Lisiecki spielt Beethoven

Ludwig van Beethoven – Ouvertüre zu "König Stephan" op. 117
Ludwig van Beethoven – Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Details

Daniil Trifonov

Daniil Trifonov

Dienstag, 10.02.2015, 20 Uhr

Kremerata Baltica
Daniil Trifonov, Klavier

Rising Star – Daniil Trifonov spielt Chopin

Henryk Górecki – "Drei Stücke im alten Stil" für Streichorchester
Frédéric Chopin – Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21
Frédéric Chopin – Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11

Details

Saisonbroschüre 2014/2015

Die aktuelle Spielzeit bei PRO ARTE präsentiert 28 hochkarätige Konzerte mit internationalen SolistInnen und Orchestern, unter anderen sind Daniil Trifonov, Martin Stadtfeld, Yuja Wang, Paavo Järvi und Hélène Grimaud zu Gast.

Hier können Sie unsere aktuelle Saisonbroschüre bestellen, als pdf herunterladen oder online durchblättern. [Mehr...]


Daniil Trifonov

Daniil Trifonov

Herzlichen Glückwunsch, Daniil Trifonov!

Fantastisch!!! Der ECHO Klassik-Nachwuchspreis geht in diesem Jahr u.a. an den unfassbar talentierten Daniil Trifonov - herzlichen Glückwunsch! Wir können sein Konzert im Februar bei uns kaum erwarten...
[Mehr...]


Werden Sie jetzt Fan auf Facebook...

...oder folgen Sie uns auf twitter!

www.facebook.com/PROARTE.Frankfurt

www.twitter.com//PROARTE_FfM



 

 
Saalplan